Sauger für Fräse für Fußbodenheizung

Hierfür empfehlen wir folgende 2 Sauger von Roll:

 

  • Bausauger 3450 (3-motorig, Daten siehe Anhang), 2.505,90 € (Preis ab 01.07.22)

 

Oder den Bausauger Tromb, 3.280 € (Preis ab 01.07.22):

 

Technische Daten Bausauger TROMB

 

Bausauger Tromb 400

 

Technische Daten:

Motorleistung: 3000 Watt, 230 V

Luftmenge: 420 m³/h

Unterdruck: 22 kPa

Plastiksack/Behälter: 40 Liter

Gewicht: 51kg

Abscheidegrad Filter Hepa H13: 99,995% (H-Zulassung)

Maße: 1360x600x780mm

Schlauchlänge: 5m, Ø76mm

Geräuschpegel: 70dB (A)

 

Inkl. Zubehör: Anschlussmuffe, Anschlussstück, Antistatischer Saugschlauch (Ø 50 mm), 5 m, Saugschlauch (Ø 50 mm) 5 m,

Bodensaugdüse B 500 mm, Saugrohr Ø 50 mm, Feinfilter aus Polyester, HEPA H13-Filter

 

 

Es gibt auch direkt bei Hemming Sauger für die Fräse, allerdings sind diese deutlich teurer.

 

Hier noch das Feedback von Roll zu den Saugern:

 

Beide Sauger sind für die Fußbodenheizungsfräse geeignet.

Der 3-motorige Sauger hat mehr Saugvolumen als der Tromb, der Bausauger Tromb jedoch behält die Saugleistung konstant hoch, auch wenn der Filter voll ist.

Der 3-motorige Sauger lässt da etwas früher nach.

Beide Sauger sind groß und schwer, zu zweit über Treppen jedoch problemlos zu transportieren.

Mit einem normalen PKW lassen sich die Maschinen aufgrund der Größe jedoch nicht transportieren.

 

Andererseits macht es aber auch keinen Sinn einen kleineren Bausauger mitzugeben und der Kunde steht im Staub!

Bausauger 3450_2022_ROLL